Antolina

Rio Antolina Letztes Update: 14.10.2023 durch Daniel Sturm
Land: Italia / Italy
Region: Piemonte
Subregion: Verbano-Cusio-Ossola
Ort: Maglioggio
v5 a3 IV
4h40
35min
4h
5min
850m
590m
260m
x
55m
1000m
Auto benötigt
Bewertung:
★★★★★
3.7 (2)
Beschreibung:
★★★
0 ()
Verankerung:
★★★
0 ()
Charakteristik:
Abseilcanyon in Granit unterhalb einer Wasserableitung
Charakteristik:
Abseilcanyon in Granit unterhalb einer Wasserableitung
Anfahrt:
Von Domodossola nordwärts, Crodo rechts auf der Durchgangsstraße umfahren und nach dem Ort re. abbiegen nach Maglioggio. Über den Fiume Toce hinweg und bergan. In der ersten Serpentine nach rechts, kann man lnks auf einem Feldweg bis zum Bach fahren. Dort das (erste) Auto abstellen (andere Zufahrt zum Ausstieg bei CICA RUDE CLAN im Internet beschrieben). \nMit dem zweiten Fahrzeug hinauf nach Maglioggio. Bei der Verzweigung vor dem Ort die linke Straße zum Parken nehmen, wenn in Magglioggio kein freier Parkplatz zu finden ist (ca. 17 km ab Domodossola).
Zustieg (35 min):
Von Maglioggio folgen wir dem Wegweiser Richtung Madonne del Ronco/Alpe Aleccio. Man stößt wieder auf eine (für Kraftfahrzeuge)gesperrte) Straße, folgt dieser ein Stück, verlässt sie bei einer kleinen Kapelle nach links, um später wieder auf das Sträßchen zu stoßen. Auf ihm kommen wir zu einer Wasserableitung, wo wir (re. über die Leiter abkletternd) in den Antolina einsteigen.
Tour (4 h):
Die Schlucht wird sukzessive tiefer und enger, bis sie mit einem 55m-Wasserfall endet. Das Wasser fällt in\neiner Rinne hinab, die so eng ist, dass man sie von weiter draußen nicht sehen kann.\nVor der hohen Brücke gibt es rechts hinauf zur Straße eine Ausstiegsmöglichkeit.\nGlitschiges Geläuf.
Rückweg (5 min):
Ca. 200 m nach dem letzten Abseiler (C 18) links hinaus und zum Auto.

Koordinaten:

Canyon Start
46.2344°, 8.34535°
DMS: 46° 14" 3.84', 8° 20" 43.26'

DM: 46° 14.064", 8° 20.721"

Google Maps
Canyon Ende
46.2326°, 8.3339°
DMS: 46° 13" 57.36', 8° 20" 2.04'

DM: 46° 13.956", 8° 20.034"

Google Maps
Parkplatz Zustieg
46.2303°, 8.33712°
DMS: 46° 13" 49.08', 8° 20" 13.63'

DM: 46° 13.818", 8° 20.227"

Google Maps
(descente_3)
Parkplatz Ausstieg
46.2317°, 8.33193°
DMS: 46° 13" 54.12', 8° 19" 54.95'

DM: 46° 13.902", 8° 19.916"

Google Maps
(descente_4)

Literatur:

Karte
IGMI Carta topografica d'Italia 25/V - 15 Valle dell'Isorno I-SE, 1:25 000
Karte
Kompass WK 89 Domodossola, 1:50 000
Canyoning Buch
anyons du Haut Piémont Italien-Torrentismo in Alto Piemonte. Spéléo Club de la Vallée de la Vis, 2015
Canyoning Buch
Canyoning nel distretto turistico dei Laghi Monti e Valli. AIC, 2013
Canyoning Buch
Canyoning in the Alps
Simon Flower
Cicerone
2012
Northern Italy and Ticino
Canyoning Buch
Canyoning dans le Nord Italie. Pascal van Duin, 2011
Canyoning Buch
Canyoning nel distretto turistico dei Laghi Monti e Valli Lucca Bianchi e Roberto Schenone, 2010
Canyoning Buch
Canyoning nelle Alpi Occidentali. D. Geuna - D. Ruotolo, 2010
Canyoning Buch
Canyoning Nord Italia. Pascal van Duin, 2009
Canyoning Buch
Canyons du Haut Piémont Italien. Val d´Ossola. Speleo Club de la Vallé de la Vis, Club Omni Sport Perrier, 2002
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Info: Teile der Canyonbeschreibung wurden automatisiert übernommen. Konkret die Felder Weblinks, Koordinaten, Rating, Länge des Canyon, Einfachseil Mindestens von https://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon/21383
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/AntolinaCanyon.html

Hydrologie: