Taglesbach

Aquamax Last Update: 23.10.2023 by Daniel Sturm
Country: Österreich / Austria
Region: Niederösterreich
Subregion: Bezirk Scheibbs
Town: Langau
v3 a3 II
3h20
45min
2h30
5min
850m
700m
150m
x
15m
on Foot
Rating:
★★★★★
3.8 (3)
Info:
★★★
3 (2)
Belay:
★★★
3 (2)
Summary:
nicht sehr anspruchsvoller, aber durchaus lustiger, aquatischer Canyon, der von allem ein bisschen hat(Sprünge, Rutschen ,Abseiler, enge Schwimmstellen).
Not very challenging, but quite fun, aquatic canyon that has a bit of everything (jumps, slides, rappel, narrow swimming spots).
Summary:
nicht sehr anspruchsvoller, aber durchaus lustiger, aquatischer Canyon, der von allem ein bisschen hat(Sprünge, Rutschen ,Abseiler, enge Schwimmstellen).
Not very challenging, but quite fun, aquatic canyon that has a bit of everything (jumps, slides, rappel, narrow swimming spots).
Access:
Von Scheibbs kommend Richtung Lunz am See fahren, bei Weißenbach links Richtung Langau abzweigen. Ca. 1 km nach Langau rechts Parkmöglichkeit bei altem Forsthaus(noch vor der Brücke).
Coming from Scheibbs drive towards Lunz am See, at Weißenbach turn left towards Langau. Approx. 1 km after Langau, you can park on the right at the old forester's lodge (before the bridge).
Approach (45 min):
Will man den gesamten Canyon gehen, steigt man über die Forststrasse am südlichen Ufer der Schlucht auf. Nach etwa 2km trifft man auf eine Abzweigung, hier nimmt man die abwärtsführende Forststrasse die nach einingen hundert Metern einen Bach überquert - hier ist der Einstieg. Wer nur den interessanteren unteren Teil machen will steigt über den markierten Wanderweg am nördlichen Ufer der Schlucht auf. Nach etwa 35 min Aufstieg überquert man die 'Gerade Plan', eine Lawinenrinne. Hier den deutlichen Steigspuren ins Bachbett folgen.
If you want to walk the entire canyon, take the forest road up the southern bank of the canyon. After about 2km you come to a fork, here you take the downhill forest road which crosses a stream after a few hundred meters - this is the entry point. If you only want to do the more interesting lower part, take the marked hiking trail on the northern bank of the canyon. After about 35 minutes of ascent, you cross the 'Gerade Plan', an avalanche gully. Follow the clear climbing tracks into the streambed.
Tour (2 h 30):
Im Seitenbach gibt es zwei kleine Abseiler zu absolvieren bevor man auf den Taglesbach trifft. Nach einen kurzen Gehabschnitt trifft man bald auf eine etwa 7m hohe Rutsche, danach wieder ein längerer Wanderabschnitt bis am auf den alternativen Zustieg stösst. Weiter unten schnürt sich der Bach dann enger ein und wird zunehmend aquatischer. Es gibt 2-3 Abseiler (den dritten kann man auch springen, ist aber relativ eng), mehrere kleine Sprünge und ein paar Rutschen.
There are two small rappels to complete in the side stream before you reach the Taglesbach. After a short section of walking, you soon come to a slide about 7m high, followed by another longer section of walking until you reach the alternative access. Further down, the stream narrows and becomes increasingly aquatic. There are 2-3 rappels (the third one can also be jumped, but is relatively narrow), several small jumps and a few slides.
Return (5 min):
Einfach links aussteigen und den Wanderweg zurück zum Parkplatz.
Simply get out on the left and take the hiking trail back to the parking lot.

Coordinates:

Canyon Start
47.8162°, 15.1129°
DMS: 47° 48" 58.32', 15° 6" 46.44'

DM: 47° 48.972", 15° 6.774"

Google Maps

Austria Topo
Parking Entry and Exit
47.8314°, 15.1251°
DMS: 47° 49" 53.04', 15° 7" 30.36'

DM: 47° 49.884", 15° 7.506"

Google Maps

Austria Topo
Parkplatz bei Forsthaus
Canyon End
47.8314°, 15.1249°
DMS: 47° 49" 53.04', 15° 7" 29.64'

DM: 47° 49.884", 15° 7.494"

Google Maps

Austria Topo

Literatures:

Map
ÖK50 Blatt Nr. 72 Mariazell
BEV
1:50.000
Canyoning Book
20 Canyoningtouren in der Ötschergruppe und im Gesäuse
Rudi Gamsjäger
Eigenverlag
2000
Topomappe mit Kartenausschnitten und Beschreibungen
10.02.2024 Rok ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 High Completed ✔
Alles tip top. Sehr sehr viel Wasser aktuell, aber kein Problem. Es sind alle Sprünge und Rutschen machbar. Durch das viele Weißwasser erkennt man von oben nicht, ob der Sprüng/Rutsche möglich ist. Wir haben alle Becken gecheckt bzw. ausgetaucht.
Everything is tip top. A lot of water at the moment, but no problem. All the jumps and slides are doable. Due to all the white water, you can't tell from above whether the jump/slide is possible. We checked and dipped out all the pools.
22.10.2023 Rok ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Low Completed ✔
Aktuell sehr wenig Wasser. Schön durchgeputzt, wenig rutschig. Von der Brücke gegangen. Aktuell nur 1 Abseiler. 25 m Seil ausreichend. Alles Andere perfekt rutschbar/springbar bzw. zum abklettern. Alle Fixseile mit Mantelriss getauscht.
Currently very little water. Nicely cleaned, little slippery. Walked from the bridge. Currently only 1 rappel. 25 m rope sufficient. Everything else perfectly slippery / jumpable or to climb down. All fixed ropes with sheath crack exchanged.
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/AquamaxCanyon.html

Hydrology: