Lettenbach

Last Update: 08.10.2023 by Thomas Fras
Country: Österreich / Austria
Region: Salzburg
Subregion: Bezirk Salzburg-Umgebung
Town: Elsbethen/Glasenbach
v2 a2 II
1h35
20min
1h
15min
590m
500m
90m
x
15m
1x30m
7
500m
on Foot
Rating:
★★★★★
1 (1)
Info:
★★★
3 (1)
Belay:
★★★
2 (1)
Summary:
Kurzer Waldgraben mit niedrigen Stufen die zum Teil gerutscht oder gesprungen werden können. Leider gibt es viel Altholz im Graben, sonst wäre die Tour mit genügend Wasser ein lustiger Hüpfer am Fuße des Gaisbergs. Notausstieg fast immer möglich.
Short forest canyon with low steps, some of which can be slid or jumped. Unfortunately there is a lot of old wood in the ditch, otherwise the tour would be a fun hop at the foot of the Gaisberg with enough water. Emergency exit almost always possible.
Northwest
Conglomerate
Summary:
Kurzer Waldgraben mit niedrigen Stufen die zum Teil gerutscht oder gesprungen werden können. Leider gibt es viel Altholz im Graben, sonst wäre die Tour mit genügend Wasser ein lustiger Hüpfer am Fuße des Gaisbergs. Notausstieg fast immer möglich.
Short forest canyon with low steps, some of which can be slid or jumped. Unfortunately there is a lot of old wood in the ditch, otherwise the tour would be a fun hop at the foot of the Gaisberg with enough water. Emergency exit almost always possible.
Access:
Vom Park & Ride Salzburg Süd fährt man über die Hellbrunner Brücke Richtung Elsbethen. Beim Kreisverkehr biegt man rechts auf die Halleiner Landesstraße ab. Dieser folgt man nur wenige 100m bis kurz vor dem Lagerhaus. Hier links auf den Lohhäuselweg abbiegen und weiter bis zum großen Parkplatz (Glasenbach Wanderweg) fahren.
From Park & Ride Salzburg Süd, drive over the Hellbrunn bridge in the direction of Elsbethen. At the traffic circle, turn right onto Halleiner Landesstraße. Follow this road for only a few 100m until just before the warehouse. Turn left here onto Lohhäuselweg and continue to the large parking lot (Glasenbach hiking trail).
Approach (20 min):
Vom Parkplatz folgt man der Bergstraße (Lohhäuselweg) in Richtung Gasthaus Fageralm/Entrudisalm. Nach ca. 150m (in der ersten re. Kurve) kann man durch den Wald abkürzen und kommt etwas weiter oben wieder auf die Straße. Hier bei der nächsten Straßengabelung links weiter Richtung Höhenwald. Nun folgt man der Straße ohne Höhenunterschied bis zur Brücke die über den Lettenbach führt.
From the parking lot, follow the mountain road (Lohhäuselweg) in the direction of Gasthaus Fageralm/Entrudisalm. After approx. 150m (in the first bend on the right) you can take a shortcut through the forest and come back to the road a little further up. At the next fork in the road, continue left towards Höhenwald. Now follow the road without any difference in altitude to the bridge over the Lettenbach.
Tour (1 h):
Wer vermutet schon eine kleine Canyoningtour in der Nähe der Stadt Salzburg. Der Lettenbach ist ein netter kleiner Waldgraben der nach genügend Regen für Canyonauten die nur wenig Zeit haben eine kurze Tour bietet. Alle Stufen wurden mit W-Ringe eingebohrt. Die meisten Stufen können aber nach Kontrolle der Wassertiefe auch gerutscht, gesprungen oder abgeklettert werden. Die höchste zwingende Abseilstelle ist 15m hoch. Das Konglomerat Gestein in der Wasserführung ist sehr griffig, die Umgebung jedoch sehr rutschig. Ohne der Holzverklausungen wäre die Tour sicherlich auch Kindertauglich. Nach ca. einer Stunde gelangt man auf den Wanderweg der Glasenbachklamm. Hier mündet der Lettenbach in den Klausbach.
Who would expect a short canyoning tour near the city of Salzburg? The Lettenbach is a nice little forest canyon which, after enough rain, offers a short tour for canyoneers who only have a short time. All steps have been drilled with W-rings. However, most of the steps can also be slid, jumped or downclimbed after checking the water depth. The highest compulsory abseil point is 15m high. The conglomerate rock in the water channel is very grippy, but the surrounding area is very slippery. Without the wooden obstructions, the tour would certainly be suitable for children. After about an hour, you reach the hiking trail of the Glasenbachklamm gorge. This is where the Lettenbach flows into the Klausbach.
Return (15 min):
Beim Kneippbrunnen folgt man den Wanderweg links zurück zum Wanderparkplatz Glasenbachklamm.
At the Kneipp fountain, follow the hiking trail to the left back to the Glasenbachklamm hiking parking lot.

Coordinates:

Canyon Start
47.76326°, 13.109216°
DMS: 47° 45" 47.74', 13° 6" 33.18'

DM: 47° 45.796", 13° 6.553"

Google Maps

Austria Topo
Canyon End
47.767196°, 13.105434°
DMS: 47° 46" 1.91', 13° 6" 19.56'

DM: 47° 46.032", 13° 6.326"

Google Maps

Austria Topo
Parking Entry and Exit
47.767463°, 13.095113°
DMS: 47° 46" 2.87', 13° 5" 42.41'

DM: 47° 46.048", 13° 5.707"

Google Maps

Austria Topo
08.10.2023 Thomas Fras ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Low Completed ✔
Alle Haken ok, gleich viel Holz wie immer :-)
All hooks ok, same amount of wood as always :-)

Hydrology: