Mittlere Rosengarten

Mittlere Rosengartenschlucht, Schinderbach Letztes Update: 22.01.2024 durch Wolfgang Streicher
Land: Österreich / Austria
Region: Tirol
Subregion: Bezirk Imst
Ort: Imst
v3 a4 III
1h50
15min
1h30
5min
970m
915m
55m
x
7m
1x20m
5
Auto möglich
Bewertung:
★★★★★
2.1 (1)
Beschreibung:
★★★
0 ()
Verankerung:
★★★
0 ()
Charakteristik:
Einsteigertour, Wandercanyon mit 1 Abseiler (meist) Fixseil, stark frequentiert von kommerziellen Veranstaltern

Abschnitte

Charakteristik:
Einsteigertour, Wandercanyon mit 1 Abseiler (meist) Fixseil, stark frequentiert von kommerziellen Veranstaltern
Anfahrt:
Von Imst hinauf nach Hochimst und dort auf dem Parkülatz des Liftes das Auto abstellen.
Zustieg (15 min):
Vom Parkplatz der Straße in südlicher Richtung folgen. Wo si nach Osten schwenkt, geradeaus den nWeg weiter bis zum Bach. Dort kann man sich vor dem Start noch die sog. Blaue Grotte anschauen, einen Stolle, der schon zur Zeit der Römer in den Berg getriben wurde.
Tour (1 h 30):
Bachwanderung , mit einigen kleinen Stufen, die abkletter- oder rutschbar sind. Wo nötig, finden sich Fixseile.
Rückweg (5 min):
Vor Beginn derunteren Rosengartenschlucht, die nicht canyoningmäßig begangen werden dann, hiaus und hinauf zur Straße. Dort den Fußweg nach Hochimst nehmen.

Koordinaten:

Canyon Start
47.2402°, 10.7227°
DMS: 47° 14" 24.72', 10° 43" 21.72'

DM: 47° 14.412", 10° 43.362"

Google Maps

Österreich Topo
Canyon Ende
47.2392°, 10.7272°
DMS: 47° 14" 21.12', 10° 43" 37.92'

DM: 47° 14.352", 10° 43.632"

Google Maps

Österreich Topo

Literatur:

Karte
Österreichische Karte 145, Imst, 1 : 25 000
Karte
AV-Karte, Lechtaler Alpen Heiterwang - u. Muttekopfgebiet Nr. 3/4, 1:25 000
Karte
BEV ÖK50, Blatt Nr.2221, Imst
Canyoning Buch
Canyoning in Bayern und Tirol
Werner Baumgarten
2010
Canyoning Buch
Tiroler Canyoningführer
Alexander Riml / Gunnar Amor
2012
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/MittlereRosengartenCanyon.html

Hydrologie: