Froda (Intermedio)

Froda, Biasca, Valle Santa Petronilla medior, Ri della Froda Letztes Update: 07.08.2023 durch Daniel Sturm
Land: Schweiz / Switzerland
Region: Kanton Tessin / Cantone Ticino
Subregion: Bezirk Riviera
Ort: Biasca
v6 a4 V
1260m
760m
500m
x
115m
2x120m
650m
zu Fuß
Bewertung:
★★★★★
2.1 (1)
Beschreibung:
★★★
2 (1)
Verankerung:
★★★
0 ()
Charakteristik:
Vertikaler Abseilcanyon der Intermedio Teil sind zwei Abseiler C70 und C115.

Abschnitte

Juni - Oktober
11-15 Uhr
West
Charakteristik:
Vertikaler Abseilcanyon der Intermedio Teil sind zwei Abseiler C70 und C115.
Anfahrt:
Von Locarno --> nach Biasca --> (von der Ferne kann man schon die Wasserfälle sehen) --> in Biasca fährt man ri. Zentrum --> um über die Gleise zu kommen muss man re. über die Brücke und re. die Straße bis zum Wasserfall fahren.en.
Zustieg ():
Vom Parkplatz (Letzter Wasserfall) geht direkt gegenüber vom alten Bahnhofsgebäude ein Verwachsener Weg in den Wald --> hier kommt gleich eine kleine Holzbrücke und stiegen mit Eisengeländer --> hat man den Weg gefunden geht es immer nur hoch bis zur Brücke --> an der Brücke Wasserstandkontrolle --> bei Steinbrücke über den Bach und Wanderweg re. nehmen --> jetzt geht es weiter steil hoch und man sieht schon den 50m und 60m Wasserfall --> der Einstieg für den unteren Teil (Start 2) ist unterhalb des 115m Wasserfalls. Hier geht es links zum Bach hinunter. Einstieg auf ca. 600Hm.
Tour ():
Wenn wer einen sehr vertikalen anspruchsvollen Canyon sucht ist hier genau richtig --> in dieser Schlucht sollte man das Abseilen gut beherrschen --> genauso gut sollten Wetter und Wasser optimal sein --> man kann die Schlucht nach dem 115m Abseiler anfangen oder ganz oben --> um Seilschonend zu gehen immer genug Seil nachgeben (zum Teil sehr scharfe Kanten) --> im wesentlichen hat man in der gesamten Schlucht eine Atemberaubende Aussicht --> um diese zu genießen muss man schon ein bisschen Mut mitbringen --> Vorsicht ist im unteren Teil (nach der Steinbrücke) zu walten --> Steinschlaggefahr durch Seilabzug oder Badegäste.
Rückweg ():
Ausstieg direkt nach dem letzen Abseiler.

Koordinaten:

Canyon Start
46.354415°, 8.991365°
DMS: 46° 21" 15.89', 8° 59" 28.91'

DM: 46° 21.265", 8° 59.482"

Google Maps

SwissTopo
Canyon Ende
46.35143°, 8.98188°
DMS: 46° 21" 5.15', 8° 58" 54.77'

DM: 46° 21.086", 8° 58.913"

Google Maps

SwissTopo
Parkplatz Zustieg und Ausstieg
46.35335°, 8.97526°
DMS: 46° 21" 12.06', 8° 58" 30.94'

DM: 46° 21.201", 8° 58.516"

Google Maps

SwissTopo
Messstelle Wasserstand
46.35287°, 8.97598°
DMS: 46° 21" 10.33', 8° 58" 33.53'

DM: 46° 21.172", 8° 58.559"

Google Maps

SwissTopo

Literatur:

Karte
CNS 1273 Biasca - 1:25 000
Canyoning Buch
Canyoning-Touren Schweiz 2
F. Baumgartner / A. Brunner / D. Zimmermann
2010
Canyoning Buch
Eldorado Ticino
Anna Nizzola / Luca Nizzola
2010
Canyoning Buch
Swiss Alps Canyoning VOL. 2.0
Matthias Holzinger & Thomas Guigon
Pixartprinting.ch
2020
03.04.2023 Daniel Sturm ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ Begangen ✕
Beschreibung und Koordinaten angepasst.
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/FrodamediorCanyon.html

Hydrologie:

Messstelle Wasserstand