Pilotera

Val Pilotera Letztes Update: 31.03.2023 durch Daniel Sturm
Land: Italia / Italy
Region: Lombardia
Subregion: Sondrio
Ort: Gordona
v4 a3 III
4h15
15min
3h45
15min
1100m
730m
370m
x
25m
2x30m
11
2300m
Auto möglich
Bewertung:
★★★★★
3.3 (3)
Beschreibung:
★★★
0 ()
Verankerung:
★★★
3 (1)
Charakteristik:
Schöne Einzelzellen; sauberes Wasser; Werkanlage beim Einstieg; mehrere Geh- und Kletterpassagen; einige ausgesetzte Standplätze; unter besonderer Vorsicht mehrere Sprünge möglich; kurze Schwimmpassagen; eher offene Schlucht.
Charakteristik:
Schöne Einzelzellen; sauberes Wasser; Werkanlage beim Einstieg; mehrere Geh- und Kletterpassagen; einige ausgesetzte Standplätze; unter besonderer Vorsicht mehrere Sprünge möglich; kurze Schwimmpassagen; eher offene Schlucht.
Anfahrt:
Von Domasa (Campingplatz Solarium) fährt man Richtung Chiavenna bis in den Ort Gordona --> li hinter der Kirche bekommt man bei einem Cafe das Ticket (€5,-) für die Privatbergstraße --> danach geht es re. bei der Kirche kurz hoch der Gabelung li. --> dann scharfe Kurve (bei Gabelung) re. hoch --> nächste Gabelung li. hoch --> Straßenverlauf folgen bis zur Trattoria/Bar „Dunadiv“ --> dort kauft man ein weiteres Ticket (€5,-) für die Bergstraße nach „Alpe Orlo“ (1165Hm)(PIlotera)--> die Straße geht nach der Trattoria re hoch --> vorbei am Schranken führt die Straße über mehrere Serpentinen bis in den kleinen Ort (mehrere Berghäuser) --> vorher kann ein 2. PKW beim Schotterparkplatz li ca. 200m vor der Straßenbrücke die über die Pilotera führt geparkt werden ( auf ca. 820Hm). Hat man nur 1 PKW so fährt man über die Straßenbrücke und weiter zu der Materialseilbahn bei den Häuser von Barzena (ca. 950Hm) --> hier parken.
Zustieg (15 min):
Startet man von der Ortschaft Alpe Orlo so geht man zu den Häuser re hoch --> dort befindet sich ein Wegschild mit den Wegweiser Val Pilotera und weiß-blauer Markierung (Canyon) --> diesen Weg folgt man vorbei an einem Brunnen --> nach ca. 15 min kommt li ein Abstieg zum Bach/Wasserableitung (weitere weiß-blaue Markierung am Stein) --> nach der Leiter steht man im Bach (ca. 1100Hm). Startet man bei den Häuser von Barzena so geht man über den sichtbaren Waldweg Pra L’Oste (1147Hm) --> weiter in Richtung Bach und über die Hängebrücke --> nach der Brücke sucht man eine geeignete Stelle um in den Bach abzusteigen und von der Wasserableitung zu starten.
Tour (3 h 45):
Die Pilotera ist eine eher offene Schlucht die auch für Einsteiger geeignet ist, außerdem bietet sie eine gute Alternative, sollte der Bodengo zu viel Wasser führen --> nach den ersten 2 Stufen kommt ein verblocktes Gelände --> danach wechseln sich Geh- und Abkletterpassagen mit kurzen Abseilstellen ab --> einige Abseilstellen können nach Kontrolle der Wassertiefe auch gesprungen werden (eine gute Sprungtechnik ist jedoch Voraussetzung) --> an einen Zufluss von re wird die Schlucht kontinuierlicher und enger --> bei einen Blechschild „Pro Canyon“ kommt eine kurze Abseilstelle (Engstelle) die bei viel Wasser problematisch werden kann --> die Schlucht macht hier einen 90° links/rechts Knick --> es folgen noch weitere schöne Abbrüche in eingeschnittenen Schluchtenteil bevor sich die Schlucht unterhalb der Brücke öffnet --> hier befindet sich auch der letzte Abseiler --> danach geht es über Geh- und Abkletterpassagen bis zur Einmündung in den Bodengo (ca. 730Hm).
Rückweg (15 min):
Am Ausstieg (730Hm) treffen die Pilotera und Boggia zusammen --> hier steigt man noch vor der Steinbrücke von Bedolina li aus der Schlucht aus --> nach kurzer Zeit und einigen Steinstufen steht man an der Straße --> je nach dem wo man das Auto geparkt hat zurück zum PKW

Koordinaten:

Canyon Start
46.2881°, 9.3346°
DMS: 46° 17" 17.16', 9° 20" 4.56'

DM: 46° 17.286", 9° 20.076"

Google Maps
Canyon Ende
46.2771°, 9.34673°
DMS: 46° 16" 37.56', 9° 20" 48.23'

DM: 46° 16.626", 9° 20.804"

Google Maps
Parkplatz Zustieg und Ausstieg
46.2785°, 9.34814°
DMS: 46° 16" 42.6', 9° 20" 53.3'

DM: 46° 16.71", 9° 20.888"

Google Maps
Zustieg zu Fuß
Parkplatz Zustieg
46.2873°, 9.34595°
DMS: 46° 17" 14.28', 9° 20" 45.42'

DM: 46° 17.238", 9° 20.757"

Google Maps
Für 4x4 Auto (descente), Mautstraße, Ticket bei Trattoria Dunadivo!
03.04.2023 Daniel Sturm ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ Begangen ✕
Koordinaten und Beschreibung angepasst.
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Info: Teile der Canyonbeschreibung wurden automatisiert übernommen. Konkret die Felder Weblinks, Koordinaten, Rating, Ort, Länge des Canyon, Einfachseil Mindestens von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/PiloteraCanyon.html und https://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon/2637
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://www.canyoning.or.at/index.php/liste-aller-canyons/55-pilotera
13.09.2021 Montie ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Normal Begangen ✔
Lovely tour, highly recommend the ascent on the west side over Pra l'Oste, which is beautiful. You can actually start at the bridge instead of at the waterworks, which gives you a very nice jump or slide extra! Definitely some long stretches of walking / climbing over and through huge blocks. Quite tiring, but with beautiful parts in between. Video here: https://youtu.be/vPIG7f0U0kQ?si=IG_1BYtfCLmaaxcS
Schöne Tour, sehr empfehlen den Aufstieg auf der Westseite über Pra l'Oste, die schön ist. Sie können tatsächlich an der Brücke statt am Wasserwerk beginnen, die Sie einen sehr schönen Sprung oder Rutsche extra gibt! Definitiv einige lange Abschnitte zu Fuß / Klettern über und durch riesige Blöcke. Ziemlich anstrengend, aber mit schönen Abschnitten zwischendurch. Video hier: https://youtu.be/vPIG7f0U0kQ?si=IG_1BYtfCLmaaxcS

Hydrologie: