Rio Pricot

Pricot, Pricot Letztes Update: 08.10.2023 durch Wolfgang
Land: Italia / Italy
Region: Friuli Venezia Giulia
Subregion: Udine
Ort: Studena Bassa
v3 a3 II
2h55
30min
2h15
10min
910m
720m
190m
x
20m
2x40m (2x30m)
10
800m
zu Fuß
Bewertung:
★★★★★
2.5 (5)
Beschreibung:
★★★
2 (2)
Verankerung:
★★★
2.3 (3)
Charakteristik:
Diskontinuierliche offene Kalkschlucht; Wurde im Herbst 2022 saniert; somit meist Kettenstände die einen durchs Wasser führen aber auch noch teilweise alte Schlingen um Bäume (ausserhalb des Wasserstrahls) Mehrere Abkletterpassagen; brüchigen Gestein im unteren Teil; bis am Schluss mehrere Ausstiegsmöglichkeiten; letzte Abseilstellen können bei hohen Wasserstand problematisch werden.
Charakteristik:
Diskontinuierliche offene Kalkschlucht; Wurde im Herbst 2022 saniert; somit meist Kettenstände die einen durchs Wasser führen aber auch noch teilweise alte Schlingen um Bäume (ausserhalb des Wasserstrahls) Mehrere Abkletterpassagen; brüchigen Gestein im unteren Teil; bis am Schluss mehrere Ausstiegsmöglichkeiten; letzte Abseilstellen können bei hohen Wasserstand problematisch werden.
Anfahrt:
Von Tarvisio fährt man auf der Bundesstraße oder über die Autobahn zur Ortschaft Pontebba. In Pontebba fährt man durch die Ortschaft weiter Richtung Studena Bassa (Achtung NICHT Studena alta!) bzw. Passo del Cason di Lanza. Die Straße führt entlang der Torrente Pontebbana. Erste eher schlechte Parkmöglichkeit ist rechts am Straßenrand vor der Brücke wo die erste Zustiegsmöglichkeit beginnt. Praktischer erscheint es ca 1 km weiter zu fahren und den großen Wandererparkplatz (selber wie bei Pricotic) zu verwenden. Von dort zweigt auch der alternative Zustieg ab (etwas scheller)
Zustieg (30 min):
Vom Parkplatz unten folgt man der Forststraße über die Brücke und weiter steil Bergauf. Nach einigen HM trifft man wieder auf eine Holzbrücke (Mittelteil) die über den Rio Pricot führt. Ab hier nochmals steil bergauf bis man auf ein alleinstehendes Haus trifft. Hier re ohne Schwierigkeit auf ca. 910m in den Bach einsteigen. Parkt man am Wandererparkplatz "oben" folgen man den Wanderweg um nach ca 15min auf die Forststr. (anderer Zustieg) zu treffen . Ab hier ist man in Kürze beim Einstieg
Tour (2 h 15):
Die Schlucht beginnt mit rutschigen Abkletterstellen und 4 kleinere Stufen zwischen 10-15m . Der vierte Abseiler kann meist abgeklettert und gerutscht werden (Felsen in Gumpenmitte!!!). Für die nächste 20m Stufe findet man sowohl links als auch rechts Abseilmöglichkeiten. Es folgt ein 15m Abseiler, eine kurze Gehstrecke und ein 3m Sprung vor der Holzbrücke (Zustiegsweg). Bei der Brücke kann gemütlich Aus- bzw. eingestiegen werden (Schluchtenmitte). Der zweite Teil der Tour beginnt mit einer längeren Abkletterpassage über rutschige schräge Felsplatten und Blockkletterei. Nach dem Felshaufen kommt nochmals eine kurze schräge Felsplatte. Hier re abklettern oder zur Sicherheit über einen beliebigen Baum eine Seilsicherung aufbauen. Es folgt eine Abkletterstelle über Felsen bevor es mit den 4 schönen Stufen weiter geht. Die erste der Stufen wird 15m li abgeseilt. Danach kommt eine 5m Abseiler re. Zur letzten 15m Stufe gelangt man am besten mit einen Abziehbaren Seilgeländer. Dieses wird vom Standplatz oberhalb einer kleinen Stufe eingerichtet. Die Tour endet nach dem 15m Wasserfall auf ca. 720m.
Rückweg (10 min):
Den Bach bis zur Einmündung (Torrente Pontebbana) folgen und je nach Parkplatz nach links oder rechts abzweigen. Wählt man den Wandererparkplatz geht man den Torrente Pontebbana ca 50m aufwärts bis ein Weg links zu Straße führt. Dieser für ca 5-10min folgen.

Koordinaten:

Canyon Start
46.5296°, 13.2638°
DMS: 46° 31" 46.56', 13° 15" 49.68'

DM: 46° 31.776", 13° 15.828"

Google Maps
(cwiki_1)
Parkplatz Zustieg und Ausstieg
46.526424°, 13.251022°
DMS: 46° 31" 35.13', 13° 15" 3.68'

DM: 46° 31.585", 13° 15.061"

Google Maps
Großer Parkplatz für Pricot und Pricotic
Canyon Ende
46.5246°, 13.2605°
DMS: 46° 31" 28.56', 13° 15" 37.8'

DM: 46° 31.476", 13° 15.63"

Google Maps
(cwiki_1)
Parkplatz Zustieg und Ausstieg
46.523455°, 13.262563°
DMS: 46° 31" 24.44', 13° 15" 45.23'

DM: 46° 31.407", 13° 15.754"

Google Maps
Wenig Platz am rechten Straßenrand
29.04.2024 Péter Bonczi ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Hoch Begangen ?
Nagyon sok hideg víz. A hídnál befejeztük.
Eine Menge kaltes Wasser. Wir sind bei der Brücke ausgestiegen.
06.10.2023 Wolfgang ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Normal Begangen ✔
Nette Kurz NM Schlucht, Stände alle ok. Der große Wandererparkplatz bietet sich ideal an ; sowohl gute Zustieg als auch gemütlicher Retourweg
07.05.2023 Rok ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Hoch Begangen ✔
Oberer Teil teilweise mit Kettenständen saniert. Auch sonst gute Absicherung. Im unteren Teil sind einige selbstgebaute Stände. Gehen aber noch. Könnte man irgendwann mal tauschen. Wir hatten gut Wasser.
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Info: Teile der Canyonbeschreibung wurden automatisiert übernommen. Konkret die Felder Weblinks, Koordinaten, Rating, Ort, Länge des Canyon, Einfachseil Mindestens von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/RioPricotCanyon.html und https://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon/23816
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://www.canyoning.or.at/index.php/liste-aller-canyons/396-rio-pricot

Hydrologie: