Hinterer Stehrergraben

Letztes Update: 19.09.2023 durch Christoph Cramer
Land: Österreich / Austria
Region: Oberösterreich
Subregion: Bezirk Vöcklabruck
Ort: Bad Ischl
v3 a1 I
2h47
27min
2h15
5min
0m
0m
x
20m
2x30m
13
zu Fuß
Bewertung:
★★★★★
3.5 (7)
Beschreibung:
★★★
3 (3)
Verankerung:
★★★
2 (5)
Charakteristik:
Lohnenswerte wenig vertikale offene Kalkschlucht; viele kleine Rutschen und Stufen; bei Schönwetter und geeigneten Wasserstand Kinder- bzw. Anfängertauglich; mehrere Ausstiegsmöglichkeiten; meist Einzelbohrhaken oder Klebehaken (mit Bauhaus-Glieder); Notbohrset empfehlenswert; einige versteckte Steine im Gumpen; bei Sonnenschein schöne gelb/grün schimmernde Gumpen; schlechter Handyempfang.
Charakteristik:
Lohnenswerte wenig vertikale offene Kalkschlucht; viele kleine Rutschen und Stufen; bei Schönwetter und geeigneten Wasserstand Kinder- bzw. Anfängertauglich; mehrere Ausstiegsmöglichkeiten; meist Einzelbohrhaken oder Klebehaken (mit Bauhaus-Glieder); Notbohrset empfehlenswert; einige versteckte Steine im Gumpen; bei Sonnenschein schöne gelb/grün schimmernde Gumpen; schlechter Handyempfang.
Anfahrt:
Von Mondsee fährt man in Richtung Unterach/Bad Ischl. Dann rechts weiter Richtung Weißenbach am Attersee. Nach dem Campingplatz in Weißbach rechts Richtung Bad Ischl abbiegen und der B153 bis Km 6,2 folgen. Entweder parkt man gleich rechts in der Forststraße neben dem Radweg (wenig Platz) oder man fährt noch etwa 100m weiter und parkt am großen Parkplatz links neben der Bundesstraße.
Zustieg (27 min):
Man folgt zuerst der verwachsenen Forststraße die direkt bei Straßen Km 6,2 in den lichten Wald führt. Nach kurzer Zeit geht die Forststraße in einen Pfad über der nun steiler durch den Wald bergauf führt und nach einigen Höhenmeter wieder auf die alte Forststraße trifft. Ab hier folgt man mit nur leichter Steigung der alten Forststraße (ähnelt zum Teil eher einen verwachsenen Weg) die nach ca. 15min auf eine neue Forststraße trifft (große freie Fläche). Der neuen Forststraße folgt man rechts nur ein kurzes Stück bis zum Einstieg auf ca. 740m runter (tut zwar nicht viel zur Sache aber der Hinterer Stehrergraben Einstieg ist nicht vor, sondern nach der Kurve!).
Tour (2 h 15):
Der Hinterer Stehrergraben ist mit seinem offen Schluchtencharakter, vielen Rutschen und kleinen Abseilstufen neben der Burggrabenklamm sicher einer der lohnenswertesten Anfängerschluchten im Salzkammergut. Je nach Teilnehmer, Wetter und Jahreszeit kann ein 3mm Neopren ausreichend sein. Die Canyoningtour wird nie langweilig da sich Geh-, Rutsch, Abseil-, und Abkletterpassagen gut abwechseln. Eine höhere Kaskade in der Mitte der Schlucht von ca. 16m kann über ein fixes Seil rechts umgangen werden. Nach ein paar Rutschen folgt eine weitere 16m Stufe die nach Kontrolle ab der Mitte auch gerne mal gerutscht wird. Danach folgen noch kleinere Geh-, Rutsch- und Abkletterpassagen bevor man am Schluss zur höchsten gut einsehbaren Abseilstelle (10m+20m) kommt. Nach der letzten kleinen 3m Stufe (evtl. Sprung) verlässt man den Bach rechts auf ca. 540m.
Rückweg (5 min):
Durch den Wald zur Hauptstraße und rechts zurück zum Parkplatz.

Koordinaten:

Canyon Start
47.7689°, 13.5923°
DMS: 47° 46" 8.04', 13° 35" 32.28'

DM: 47° 46.134", 13° 35.538"

Google Maps

Österreich Topo
(cwiki_1)
Canyon Ende
47.7762°, 13.601°
DMS: 47° 46" 34.32', 13° 36" 3.6'

DM: 47° 46.572", 13° 36.06"

Google Maps

Österreich Topo
(cwiki_1)
Parkplatz Zustieg und Ausstieg
47.7767°, 13.6028°
DMS: 47° 46" 36.12', 13° 36" 10.08'

DM: 47° 46.602", 13° 36.168"

Google Maps

Österreich Topo
Parkplatz bei km 6,2 (cwiki)
18.05.2024 Isabella Rosenau ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Niedrig Begangen ✔
Erster Abseiler vom Baum, ansonsten gut eingerichtet. Wasserstand eher niedrig.
01.05.2024 Wolfgang ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Normal Begangen ✔
Alles ok , Gumpen eher seicht

Auch mit dabei waren:
Martina Brunner
31.03.2024 Uschi ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Normal Begangen ✔
Alle Stände soweit ok, keine nennenswerten Veränderungen zum Vorjahr.
21.06.2023 Fred ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Niedrig Begangen ✔
Alle Stände soweit ok, Durch das viele Holz und Geröll in den Gumpen sind die Sprünge nicht und die Rutschen nur bedingt machbar. Bitte auf dem grossen Parkplatz parken und nicht auf dem Rad/Spazierweg. Kein Handyempfang ab Parkplatz.
07.05.2023 Uschi ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Normal Begangen ✔
die meisten Gumpen sind relativ seicht
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Info: Teile der Canyonbeschreibung wurden automatisiert übernommen. Konkret die Felder Weblinks, Koordinaten, Rating, Ort von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/HintererStehrergrabenCanyon.html
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://www.canyoning.or.at/index.php/liste-aller-canyons/503-hinterer-stehrergraben

Hydrologie: