Rio Patoc (inferiore)

Rio Patoc, Patoc Letztes Update: 19.09.2023 durch Christoph Cramer
Land: Italia / Italy
Region: Friuli Venezia Giulia
Subregion: Udine
Ort: Chiusaforte
v3 a3 III
2h7
20min
1h30
17min
550m
400m
150m
x
17m
1x40m
6
2500m
zu Fuß
Bewertung:
★★★★★
3 (5)
Beschreibung:
★★★
2.7 (3)
Verankerung:
★★★
2.7 (3)
Charakteristik:
Schöne Halbtagestour; kurze Abseilpassagen im Wasser; oberer Teil offen, unterer Teil eingeschnitten; kurzer Zustieg; Rückweg über Fella Fluss (Achtung Wasserstand!); Nachmittags hat man mehr Sonne in der Schlucht;
Charakteristik:
Schöne Halbtagestour; kurze Abseilpassagen im Wasser; oberer Teil offen, unterer Teil eingeschnitten; kurzer Zustieg; Rückweg über Fella Fluss (Achtung Wasserstand!); Nachmittags hat man mehr Sonne in der Schlucht;
Anfahrt:
Von Carnia fährt man Richtung Tarvisio --> am Ende der Ortschaft Chiusaforte biegt man re Richtung „Sella Nevea“/Raccolana ab -->nach der Brücke fährt man li Richtung Kirche --> hinter der Kirche kann man das Auto neben der Straße parken.
Zustieg (20 min):
Hinter der Kirche zweigt li von der Straße der Wanderweg 620 mit der Tafel „Patoc“ ab --> diesen Weg folgt man Anfangs leicht ansteigend und ab einen kleinen Bildstock leicht abfallend bis zum Bach-->die letzten Meter geht man parallel zur Schlucht zu einer Steinbrücke auf ca. 550Hm --> der Einstieg für den unteren Teil der Schlucht liegt direkt re nach der Steinbrücke.
Tour (1 h 30):
Der Rio Patoc ist eine kurze interessante Schlucht, die bei höheren Wasserstand aber sehr Knackig werden kann da die meisten kurzen Abseiler direkt im Wasserlauf sind--> im oberen Teil der „Patoc inferiore“ können einige Stellen umgangen bzw. abgeklettert werden --> der unteren Teil der Schlucht ist eingeschnittener und technisch anspruchsvoller --> hier befindet sich auch die höchste Abseilstelle von ca. 15m --> zwischen den Abseilstellen gibt es nur wenig Gehpassagen -->nach einer kleinen Rinne und Wasserfall endet die Tour plötzlich --> nach ca.100 Meter steht man unter der Eisenbahn-/ Autobahnbrücke und vor dem Fella Fluss (ca.400Hm.) Möchte man die ganze Schlucht gehen folgt man den Wanderweg 620 bis zur Ortschaft Patoc (Zufahrt auch mit PKW möglich) --> jedoch wird meist auf den oberen Teil aufgrund von mangelenden Interesse verzichtet (nur Geh- und Kletterpassagen).
Rückweg (17 min):
Für den Rückweg gibt es 2 Optionen: Option 1: Man schwimmt die Fella runter für ca 15 min --> vor der Straßenbrücke von Raccolana gibt es auf der li Seite eine Eisenleiter, die das Aussteigen erleichtert --> in Kürze gelangt man an der Straße wieder zurück zum PKW. Option 2: Bei der Einmündung des Patoc in die Fella geht man die Fella stromaufwärts ca. 200m. Man kommt zu einer Stelle mit Fixseilen an denen entlang man zum Radweg hangaufwärts kommt. Dann geht man den Radweg nach Chiusaforte und über die Brücke zum Parkplatz. ca, 20min

Koordinaten:

Canyon Start
46.4183°, 13.324°
DMS: 46° 25" 5.88', 13° 19" 26.4'

DM: 46° 25.098", 13° 19.44"

Google Maps
Parkplatz Zustieg und Ausstieg
46.4092°, 13.3141°
DMS: 46° 24" 33.12', 13° 18" 50.76'

DM: 46° 24.552", 13° 18.846"

Google Maps
Parkmöglichkeit bei Kirche
Parkplatz Zustieg und Ausstieg
46.4251°, 13.3167°
DMS: 46° 25" 30.36', 13° 19" 0.12'

DM: 46° 25.506", 13° 19.002"

Google Maps
Grosse Parkbucht rechts
Canyon Ende
46.4192°, 13.3201°
DMS: 46° 25" 9.12', 13° 19" 12.36'

DM: 46° 25.152", 13° 19.206"

Google Maps
06.04.2024 Horst Lambauer ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Hoch Begangen ✔
Sind den Patoc nach dem Bianco gegangen. sehr schön alle Stände ok.
22.07.2023 Rok ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Normal Begangen ✔
Alles tip top. Ging diesmal sehr schnell runter, da das Wetter etwas unbeständig war. Auto/Auto unter 2 Stunden.
19.07.2023 Wolfgang ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Normal Begangen ✔
Alles soweit Ok ,..das runterschwimmen in der Fella ist bei diese heißen Temperaturen einen tolle Sache
06.05.2023 Rok ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Normal Begangen ✔
Alles soweit noch ok.
11.04.2023 Daniel Sturm ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ Begangen ✕
Koordinaten und Beschreibung bearbeitet.
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Info: Teile der Canyonbeschreibung wurden automatisiert übernommen. Konkret die Felder Weblinks, Koordinaten, Rating, Ort, Länge des Canyon, Einfachseil Mindestens von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/PatocCanyon.html und https://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon/2598
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://www.canyoning.or.at/index.php/liste-aller-canyons/67-rio-patoc-inferiore

Hydrologie: