Globoski Potok

Letztes Update: 19.09.2023 durch Christoph Cramer
Land: Slovenija / Slovenia
Region: Zahodna Slovenija / Western Slovenia
Subregion: Goriška / Gorizia Statistical Region
Ort: Zaga
v4 a3 III
4h30
1h
3h
30min
700m
510m
190m
x
40m
2x50m/ 1x30m
14
800m
zu Fuß
Bewertung:
★★★★★
3.1 (2)
Beschreibung:
★★★
0 ()
Verankerung:
★★★
0 ()
Charakteristik:
Schöne, vegetationsreiche, rutschige Schlucht mit 3-er Kaskade zum Schluss (75m); bei viel Wasser wird die Schlucht gefährlich; Stände sind gut eingerichtet; Notausstieg vor den letzten 4 Abseiler li möglich.
Süd
Charakteristik:
Schöne, vegetationsreiche, rutschige Schlucht mit 3-er Kaskade zum Schluss (75m); bei viel Wasser wird die Schlucht gefährlich; Stände sind gut eingerichtet; Notausstieg vor den letzten 4 Abseiler li möglich.
Anfahrt:
Von Bovec fährt man Richtung Kobarid --> in die Ortschaft Zaga vor der Brücke li neben der Straße in einer Ausweiche parken.
Zustieg (1 h):
Vom Parkplatz zum Gasthaus gehen --> hinter dem Gasthof geht eine Straße hoch --> diese ein paar Meter folgen, bis li ein Pfad abzweigt --> diesen Pfad parallel an die Ujcia folgen --> es gibt verschiedene Abzweigung wo man sich immer li haltet --> nach einiger Zeit trifft man auf einer Wiese mit Hütte und Brunne --> hinter diese Hütte den nicht immer gut sichtbaren Pfad weiter hochgehen (parallel an die Schlucht) --> auf ca. 700Hm trifft man auf den Bach.
Tour (3 h):
Es geht gleich mit einem ca. 25m Abseiler los --> es folgen weitere kurze bis mittelhohe Abseilstellen --> Gehstrecke --> bis man zu einen 40m Abseiler mit scharfe Kante! kommt (vorher gibt es einen Notausstieg) --> nach den hohen Abseiler folgen wieder einige mittelhohe Abseiler --> nach einen ca. 10m Abseiler kommt eine kurze Gehstrecke wo man über den sichtbaren Wanderweg aussteigen kann --> kurze Abseiler li vom Baum --> jetzt es richtig vertikal weiter --> in ein 3-er Kaskade geht es gesamt ca. 75m runter (C20, C30, C20) --> die Gumpen sind nicht so groß --> Sicherung zum Stand empfehlenswert!
Rückweg (30 min):
Nach den letzen Abseiler li den Wanderweg zur Wiese mit Hütte und Brunnen folgen --> Wanderweg weiter bis zum Parkplatz folgen.

Koordinaten:

Canyon Start
46.3143°, 13.4614°
DMS: 46° 18" 51.48', 13° 27" 41.04'

DM: 46° 18.858", 13° 27.684"

Google Maps
(cwiki_1)
Parkplatz Zustieg und Ausstieg
46.31°, 13.4803°
DMS: 46° 18" 36', 13° 28" 49.08'

DM: 46° 18.6", 13° 28.818"

Google Maps
(cwiki_1)
Canyon Ende
46.3106°, 13.4624°
DMS: 46° 18" 38.16', 13° 27" 44.64'

DM: 46° 18.636", 13° 27.744"

Google Maps
(cwiki_1)

Literatur:

Canyoning Buch
Schluchten Canyon. Die besten Schluchten in Kärnten, Friaul und Slowenien.
Ingo Neumann / Alfred Wieser / Franz Karger / Reinhard Ranner
2004
http://www.edition-neumann.com
Canyoning Buch
Canyoning Bergsport im Wasser
Alfons Zaunhuber
Pollner
1996
20 Tourenbeschreibungen (Europa), Ausrüstung, Technik
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Info: Teile der Canyonbeschreibung wurden automatisiert übernommen. Konkret die Felder Weblinks, Koordinaten, Rating, Ort, Länge des Canyon, Einfachseil Mindestens von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/GloboskiPotokCanyon.html und https://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon/2702
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://www.canyoning.or.at/index.php/liste-aller-canyons/94-globoski-potok

Hydrologie: