Numeira Siq

Nimrin, Hudeira, Wadi Judeira Letztes Update: 14.01.2024 durch Wolfgang Streicher
Land: الأردن / Jordan
Region: الكرك / Al Karak
Subregion: لواء الأغوار الجنوبية / Al-Aghwar al-Janubi
Ort: Safi
v2 a2 IV
2h20
10min
2h
10min
-250m
-365m
115m
x
3m
10m-Notseil
7000m
Bewertung:
★★★★★
2.9 (1)
Beschreibung:
★★★
0 ()
Verankerung:
★★★
0 ()
Charakteristik:
Bachwanderung in einer gewaltigen Schlucht, idR von unten bachauf und dann wieder bachab
Nordwest
Charakteristik:
Bachwanderung in einer gewaltigen Schlucht, idR von unten bachauf und dann wieder bachab
Anfahrt:
Wir fahren von der Stadt Karak auf der "50" hinunter zum Toten Meer (Dead Sea). Nach 26,2 km kommen wir zur T-Kreuzung "Mazra Junction" und fahren dort nach links weiter auf der "65" Richtung Aqaba. Nach 13,3 km kommen wir - unmittelbar nach einer Fabrikationsanlage auf der rechten Seite zum Denkmal der Märtyrers (Martys), ebenfalls auf der rechten Seite, unmittelbar vor der Brücke über das Wadi Hudeira/Numeira. Entweder stellen wir unser Auto hier ab oder fahren noch, soweit möglich, zum Schluchtausgang.
Zustieg (10 min):
Nach wenigen Metern stehen wir im Wadi unter dem großen Klemmblock.
Tour (2 h):
Wir folgen dem Wasserlauf zwischen hoch aufragenden Felswänden aufwärts. Die Schlucht wird enger. Einmal gilt es, eine kleine Stufe zu erklettern. Wo sich die Schlucht nach oben wieder öffnet, ist der Umkehrpunkt. Auf gleichem Weg geht es wieder zurück.
Rückweg (10 min):
Direkt zum Auto

Koordinaten:

Canyon Start
31.125°, 35.5468°
DMS: 31° 7" 30', 35° 32" 48.48'

DM: 31° 7.5", 35° 32.808"

Google Maps
der Wendepunkt nach den Canyonaufstieg, höchster Punkt
Parkplatz Zustieg und Ausstieg
31.1351°, 35.5296°
DMS: 31° 8" 6.36', 35° 31" 46.56'

DM: 31° 8.106", 35° 31.776"

Google Maps
Ggf. (zB mit 4x4) kann auch weiter bis in den Schluchtausgang gefahren werden.
Canyon Ende
31.1314°, 35.5324°
DMS: 31° 7" 53.04', 35° 31" 56.64'

DM: 31° 7.884", 35° 31.944"

Google Maps

Literatur:

Karte
https://goo.gl/photos/SDSahwsMwWs8F41J7 (Kartenskizze)
Canyoning Buch
Trekking and Canyoning in the Jordanian Dead Sea Rift.
Itai Haviv
2000
Canyoning Buch
Walking in Jordan. Walks, treks, caves, climbs, canyons.
Di Taylor, Tony Howard
H.M. Queen
2001
Canyoning Buch
Jordan - Walks, Treks, Caves, Climbs & Canyons. (2. Auflage)
Di Taylor / Tonny Howard
Cicerone
2008
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/NumeiraSiqCanyon.html

Hydrologie: