Göynük

Göynük Kanyonu, Kanyonu Göynük Letztes Update: 16.04.2024 durch Wolfgang Streicher
Land: Türkiye / Turkey
Region: Antalya
Subregion: Kemer
Ort: Göynük
v3 a3 II
5h40
1h10
3h30
1h
300m
110m
190m
x
13m
1x30m
3
5500m
Auto möglich
Bewertung:
★★★★★
2.6 (2)
Beschreibung:
★★★
0 ()
Verankerung:
★★★
0 ()
Charakteristik:
Relativ lange Zeit nur Flusswanderung. Gegen Ende attraktiver, weil in gewachsenem Fels eingeschnitten.
Ost
Charakteristik:
Relativ lange Zeit nur Flusswanderung. Gegen Ende attraktiver, weil in gewachsenem Fels eingeschnitten.
Anfahrt:
Von Kemer auf der autobahnähnlich ausgebauten Überlandstraße E90/D400 nach (Norden) Göynük fahren. Im Kreisverkehr (Ampel) links nach Westen abbiegen in die Cumhuriyet Cd., und nach 450 Metern rechts in die ebenfalls zweibahnige Kurtulus Cd. Dann immer geradeaus, 1,5 km Richtung Norden. Die Straße wird einbahnig, führt dann über ein breites Flussbett.In die Uferstraße (Kanyon Yolu) links einbiegen und dort ein Fahrzeug nach 1,1 Kilometern links vor einem zaungesäumten Straßenstück, spätestens vor der Absperrung, abstellen.\n\nMit dem zweiten Auto zum etwa 40 km weit entfernten Einstiegsparkplatz: Auf dem Schluchtweg 'Kanyon Yolu' wieder zurück - 2,3 km Richtung Osten - bis zur E 90/D 400. Dort rechts einbiegen Richtung Kemer und nach 10,9 km am 2. Kreisverkehr rechts ausfahren.3,3 km weit auf der zunächst doppelspurigen (Die beiden Fahrbahnen werden später zu einer.) 'Cumhunyet Cd.', über die Brücke des 'Agva Dere' und gleich danach rechts abbiegen. Am orogr. rechten Ufer 3,3 km in die Schlucht hineinfahren. Nachdem man eine alte Brücke passiert hat, rechts über den Bach (Furt oder inzwischen Brückenneubau) und nach Gedelme hinauf kurven (7,1 km).Im Ort (Moschee) an der T-Kreuzung rechts abbiegen und Richtung 'Ovacik' fahren. Nach 6,5 Kilometern - zuvor rechts eine ovale Rennbahn, danach vereinzelte Bebauung - rechts in die schmale Teerstraße einbiegen. (Rechts nach der Abzweigung stehen große lange Schilder.)Nach 4,4 Kilometern wieder rechts abbiegen (E30.455228° N36.666607° ) in eine Straße, an deren linken Seite eine Mauer steht. Es geht nun durch dichteren Wald. Nach 0,9 Kilometern wird ein Bachbett gequert (Furt). Kurz danach muss nach rechts hinab abgezweigt werden und 500 m weiter ist der Abstellplatz für das Fahrzeug erreicht (E30.458361° N36.674032°).\nDiese Zufahrt ist auf der Übersichtskarte bei http://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon/22768/Goynuk.html mit einzelnen Wegepunkten markiert und ist auch - in eine Google Earth-Sat.-Karte skizziert - bei den Fotos zu finden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, auf dem Lykischen Weg direkt vom Parkplatz des unteren Autos orograf. rechtsufrig durch die Berge unmittelbar zum Einstieg zu laufen. Wahrscheinlich ist bei Betreten des umzäunten Bereichs zunächst ein Obolus zu entrichten. Dann folgt man dem Lycian Way zunächst hinauf zu einem Kamm (680m alt.), dann jenseits hinab in ein Seitental unseres Canyons (270m alt.), anschließend wieder einige Meter aufwärts (bis auf 360m alt.), um dann anschließend unseren Canyon ganau am Einstieg zu queren. Geschätzte Gehzeit bis dahin 4-6 Stunden. Gehstrecke 12 km. Eine Beschreibung des gesamten Abschnitts des Lykischen Weges, also fast die doppelte Strecke, in türk. Sprache habe ich verlinkt. Inzwischen (2016) scheint man von unten her in annähernd 4 Stunden weitgehend auf einer Piste zum Einstieg anlaufen zu können, vgl. https://www.wikiloc.com/canyoneering-trails/goynuk-kanyon-adalya-fest-14511738
Zustieg (1 h 10):
Vom oberen Auto auf dem Fahrweg nun zu Fuß weiter (Lykischer Weg - hin und wieder Markierungen vorhanden). Die schlechter und feuchter, später schlammig werdende Piste wendet sich nach 500 Metern nach links (N36.674352°/E30.463119°). Die Abzweigung geradeaus führt fehl! 50 m weiter an der Weggabelung rechts gehen. Nun gut 1,1 Kilometer dem am Hang entlangziehenden Weg folgen bis zu einer auffälligen Wegmarkierung am Fels links (N36.679216°/E30.469589°). Statt der Piste nehmen wir hier rechts den abkürzenden, markierten und gut erkennbaren Pfad durch den Wald. Er kreuzt später weiter unten nach 600 Metern wieder die Piste (E30.676512° N36.676512°) und nach weiteren 500 Metern trifft der Pfad abermals auf die Zustiegspiste (N36.675518°/E30.479078°). Weiterführend endet sie schließlich nach einem guten Kilometer am Bach. Über Blöcke ins Bachbett steigen (N36.678231/E30.486934). Der Zustieg - in eine Google Earth-Sat.-Karte skizziert - ist bei den Fotos (Cwiki) zu finden.
Tour (3 h 30):
vgl. Fotos und Video !
Rückweg (1 h):
Am Ende der Klamm hat ein Veranstalter sein Camp aufgeschlagen. Wer die Tour hier beenden will, nimmt orogr. rechts den Weg, der in Bachnähe aus der Schlucht hinausführt - etwa 3 km zum abgestellten Auto. Alternativ lässt sich die Tour aber auch fortführen - als Wandercanyon mit kleinen Kletterein. Nach etwa1200 Metern, an einer Furt, endet die Tour endgültig. Hier dann links auf die Piste und zum unteren Auto (Evtl. werdet ihr am Tor vom Veranstalter diese "Vergnügungsparks noch abkassiert).

Koordinaten:

Canyon Start
36.6782°, 30.4875°
DMS: 36° 40" 41.52', 30° 29" 15'

DM: 36° 40.692", 30° 29.25"

Google Maps
Lykian Way creuse la rivière (descente)
Canyon Ende
36.681°, 30.5275°
DMS: 36° 40" 51.6', 30° 31" 39'

DM: 36° 40.86", 30° 31.65"

Google Maps
deuxième sortie (descente)
Alternatives Canyon Ende
36.6819°, 30.515°
DMS: 36° 40" 54.84', 30° 30" 54'

DM: 36° 40.914", 30° 30.9"

Google Maps
première sortie (à droite sur la piste) (descente)
Parkplatz Zustieg
36.6744°, 30.4597°
DMS: 36° 40" 27.84', 30° 27" 34.92'

DM: 36° 40.464", 30° 27.582"

Google Maps
possible sans 4x4 (année 2011) (descente)
Parkplatz Ausstieg
36.6825°, 30.5356°
DMS: 36° 40" 57', 30° 32" 8.16'

DM: 36° 40.95", 30° 32.136"

Google Maps
(descente_1)
Wegpunkt
36.6002°, 30.5456°
DMS: 36° 36" 0.72', 30° 32" 44.16'

DM: 36° 36.012", 30° 32.736"

Google Maps
1 sortie de la grande route (descente)
Wegpunkt
36.5896°, 30.514°
DMS: 36° 35" 22.56', 30° 30" 50.4'

DM: 36° 35.376", 30° 30.84"

Google Maps
2 route qui descend. (descente)
Wegpunkt
36.6005°, 30.4847°
DMS: 36° 36" 1.8', 30° 29" 4.92'

DM: 36° 36.03", 30° 29.082"

Google Maps
3 passer la rivière Agva par le pont nouveaux. (descente)
Wegpunkt
36.6148°, 30.4456°
DMS: 36° 36" 53.28', 30° 26" 44.16'

DM: 36° 36.888", 30° 26.736"

Google Maps
4 dans le village, à droite (descente)
Wegpunkt
36.6516°, 30.4338°
DMS: 36° 39" 5.76', 30° 26" 1.68'

DM: 36° 39.096", 30° 26.028"

Google Maps
5 sortir de la route à droite (quelques panneaux) (descente)
Wegpunkt
36.667°, 30.4561°
DMS: 36° 40" 1.2', 30° 27" 21.96'

DM: 36° 40.02", 30° 27.366"

Google Maps
6 fin de la route goudronnée (année 2011) (descente)
Wegpunkt
36.6734°, 30.4547°
DMS: 36° 40" 24.24', 30° 27" 16.92'

DM: 36° 40.404", 30° 27.282"

Google Maps
7 prendre la piste à droite qui descends. (descente)
Wegpunkt
36.6789°, 30.4733°
DMS: 36° 40" 44.04', 30° 28" 23.88'

DM: 36° 40.734", 30° 28.398"

Google Maps
8 suivre le GR "Lykian Way" qui descends direction Goynuk village (point peu précis). (descente)

Literatur:

Karte
http://www.navitracks.de/karten-auf-speicherkarte/asien/24/tuerkei-topo-gps-karte-garmin-4gb-microsd
Karte
Lycia West Hiking Map 1:50.000: Wanderkarten inklusive des Lykischen Weges (Englisch) 2015
Canyoning Buch
Turkish Canyons
Erdal Yalcin
2024
978-625-00-2002-9
57 Canyonbeschreibungen Westtürkei
12.03.2024 guigui ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Hoch Begangen ✔
Automatisch importiert von Descente-Canyon.com für Canyon Göynük On a tenté de remonter du bas et on a butté sur une cascade de 5m. Selon le gps, on était à 50m du départ de l'encaissement. Il n'y a pas grand chose dans ce canyon. Toute la vallée a été privatisée et l'accès est payant. Un chemin existe en rive droite et mène au départ en 1h30 mais c'est peu rentable vu la longueur du parcours. On a vu, on reviendra plus (Quelle: https://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon-debit/22768/observations.html)
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Info: Teile der Canyonbeschreibung wurden automatisiert übernommen. Konkret die Felder Weblinks, Koordinaten, Rating, Länge des Canyon, Einfachseil Mindestens von https://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon/22768
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/GoeynuekCanyon.html

Hydrologie: