Chassezac

Chassezac-La Rajole, Gorges du Haut Chassezac, Chassesac, Haut Chassezac Letztes Update: 25.12.2023 durch Wolfgang Streicher
Land: France
Region: Occitanie
Subregion: Lozère
Ort: Garde Guerrin
v3 a4 III
2h10
20min
1h10
40min
730m
530m
200m
x
11m
2x25m
14
3200m
zu Fuß
Bewertung:
★★★★★
2.9 (1)
Beschreibung:
★★★
0 ()
Verankerung:
★★★
0 ()
Charakteristik:
Stark eingeengter Flusslauf zwischen Granit-Felsen. Interessantester Abschnitt des Haut Chassezac. Der obere Abschnitt hat längere Laufstrecken und sollte mit Umsetzung gemacht werden.
Nord
Charakteristik:
Stark eingeengter Flusslauf zwischen Granit-Felsen. Interessantester Abschnitt des Haut Chassezac. Der obere Abschnitt hat längere Laufstrecken und sollte mit Umsetzung gemacht werden.
Anfahrt:
Von Ales auf der D 906 nordwärts nach Villefort (55 km). Weitere 8 km auf der D 906 in nördlicher Richtung, bis kurz nach dem Weiler Garde Guerrin rechts eine kleine Straße zum Belvedere du Chassezac abzweigt (800 m ab Abzweigung). Am Aussichtspunkt Fahrzeug abstellen.
Zustieg (20 min):
Etwas nördlich vom Aussichtspunkt führt uns ein Pfad hinab zum Fluss am Beginn der Enge La Rajoule.
Tour (1 h 10):
Abseilen, Klettern, Klemmen, Schwimmen zwischen Granitwändern. Vorsicht: ein gefährlicher Siphon!
Rückweg (40 min):
Am besten nach der längeren Engstelle 'La Rajole' rechts hinaus und auf Pfadspuren (rote Punkte) hinauf zum Belvedere.Man kann aber auch noch annähernd 1 Std. weitergehen bis zu einer kleinen Staumauer, dort rechts hinaus und auf einem Weg mit blauen Markierungen hinauf nach Garde Guerrin und von dort rechts zum Belvedere.Ein Weiterlaufen nach Pied de Borne (weitere 2 Std.) wäre nur noch ermüdend.

Koordinaten:

Canyon Start
44.4843°, 3.94009°
DMS: 44° 29" 3.48', 3° 56" 24.32'

DM: 44° 29.058", 3° 56.405"

Google Maps
Canyon Ende
44.4823°, 3.939°
DMS: 44° 28" 56.28', 3° 56" 20.4'

DM: 44° 28.938", 3° 56.34"

Google Maps
Parkplatz Zustieg und Ausstieg
44.48311°, 3.93412°
DMS: 44° 28" 59.2', 3° 56" 2.83'

DM: 44° 28.987", 3° 56.047"

Google Maps
Alternativer Canyon Start
44.49065°, 3.94405°
DMS: 44° 29" 26.34', 3° 56" 38.58'

DM: 44° 29.439", 3° 56.643"

Google Maps
integral
Alternatives Canyon Ende
44.47992°, 3.94158°
DMS: 44° 28" 47.71', 3° 56" 29.69'

DM: 44° 28.795", 3° 56.495"

Google Maps
klassisches Ende

Literatur:

Karte
IGN TOP25, 2838 OT, Largentiere - Labastide P. Laurent, 1/25 000
Canyoning Buch
Le tour de l´Europe en Canyon. Les plus belles descentes.
Stéphane Coté / Caracal et les Sancho Panza
2007
Canyoning Buch
Descentes de canyons en Ardèche et départements limitrophes
Franck Jourdan / Jean-François Fiorina
2005
Canyoning Buch
Canyons in Europa. 50 Touren für Schluchten-wanderer, Canyon-Trekker und Wildwasser-fahrer.
Alfons Zaunhuber
1994
Canyoning Buch
Gorges et canyons en Languedoc Roussillon. J.P. Lucot - R. Quintanilla, 1989
Canyoning Buch
À la découverte des canyons. F. Richemond - C. Chantemasse, 1988
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Info: Teile der Canyonbeschreibung wurden automatisiert übernommen. Konkret die Felder Weblinks, Koordinaten, Rating, Länge des Canyon, Einfachseil Mindestens von https://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon/2212
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/ChassezacCanyon.html

Hydrologie: