Massaschlucht

Massa Letztes Update: 19.09.2023 durch Christoph Cramer
Land: Schweiz / Switzerland
Region: Kanton Wallis / Canton du Valais
Subregion: Bezirk Brig
Ort: Brig
v4 a2 V
4h50
30min
3h45
35min
1200m
876m
324m
x
25m
2x30m (2x40m)
6
4200m
Auto möglich
Bewertung:
★★★★★
4 (2)
Beschreibung:
★★★
0 ()
Verankerung:
★★★
0 ()
Charakteristik:
Schöne Gneisschlucht mit riesigen Felsblöcken und Abkletterpassagen; beeindruckende Gneisformationen; mehrere Ein- und Ausstiegsvarianten möglich; großer Staudamm, unbedingt vorher anrufen! (+41 27 970 59 04) . Ausreichende Absicherungen; meist wenig kaltes Wasser; die meiste Sonne hat man ab Mittag in der Schlucht; Notausstieg nach 7m Sprung.
Charakteristik:
Schöne Gneisschlucht mit riesigen Felsblöcken und Abkletterpassagen; beeindruckende Gneisformationen; mehrere Ein- und Ausstiegsvarianten möglich; großer Staudamm, unbedingt vorher anrufen! (+41 27 970 59 04) . Ausreichende Absicherungen; meist wenig kaltes Wasser; die meiste Sonne hat man ab Mittag in der Schlucht; Notausstieg nach 7m Sprung.
Anfahrt:
Von Brig fährt man nach Naters. Dann folgt man der asphaltierten Bergstraße Richtung Blatten. Nach ein paar Kehren kommt re eine Abzweigung in den Ort Hegdorn, wo man am Ende der Straße das Überstellungsfahrzeug parkt (ausgeschilderter Parkplatz). Von hier entweder zu Fuß zurück zur Hauptstraße und mit dem Bus hoch zur Ortschaft Blatten oder mit dem 2. PKW. Der Bus hat die Endstation Blatten. Danach folgt man der Bergstraße bzw. Weg weiter immer rechts haltend (Richtung Staudamm) bis zur Schranken (Fahrverbotstafel). Vor dem Schranken (meist offen) hat man re genügend Parkmöglichkeiten. (Alternativ kann man mit dem Auto hinunter bis zum Fuß der Staumauer fahren). (Übernachtungsmöglichkeit nach der Brücke auf 1270m). Ohne Überstellungsfahrzeug kann man das Auto entweder in Hegdorn (Parkplatz) stehen lassen um dann mit dem Bus hochzufahren oder umgekehrt (Auto am Einstieg parken und nach der Tour mit dem Bus hochfahren). Der Weg/Zeitaufwand von der Bus-Endstation zur Schlucht bzw. zum Auto bleibt gleich.
Zustieg (30 min):
Vom Parkplatz aus folgt man der Straße zum Fuß des gewaltigen Staudammes (1270m). Man könnte bei der Brücke gleich einsteigen oder man spart sich den ersten Teil (Blockgelände) und folgt den Wanderweg Richtung "Bitsch" (orographisch li). An der Stelle wo man auf die schöne Holzhütte trifft, verlässt man den Weg. Hier geht man geradewegs über die Wiese hinunter in Richtung Bach. Der Einstieg wird kurz vor dem Bach steiler. (1200m)
Tour (3 h 45):
Die Massaschlucht ist mehr ein Wander- und Schwimmcanyon als ein Abseilcanyon. Trotzdem bietet die Schlucht schöne Abseilpassagen in herrlich grün/bläulichen Gumpen. Auch die unzähligen Abkletterpassagen (zum Teil über Fixseile) werden nie langweilig da man sich den Weg geschickt durch Spalten und Löcher suchen muss. Einer der Highlights ist die Abseilpassage (ca. 25m) in die sogenannte Kathedrale (Stand li oder re - ausgesetzt) gefolgt von einem engen Spalt mit Stufe und großen Becken danach nähert man sich dem möglichen Ausstieg. Es gibt aber auch die Möglichkeit nach dem letzten Blockgelände bei einer Wasserableitung re aus der Schlucht auszusteigen und über einen Steg/Wanderweg zur Straße zu gelangen.
Rückweg (35 min):
Wenn man sich nicht sicher ist, blickt man nach oben. Hier führt eine Leitung über die Schlucht. Diese 1. Ausstiegsvariante erfordert leichte Kletterei bis zur eine Wiese. Dann entlang der Strommasten bis zu den kleinen Holzhütten. Weiter oberhalb von den Hütten gelangt man in Kürze zu einer Straße. Hier entweder der Straße oder der Wanderwegbeschilderung bis in den Ort Hegdorn folgen. In der kleinen Ortschaft mit den schönen Holzhäusern haltet man sich re bis man zum Überstellungsfahrzeug oder zur Bushaltestelle gelangt. (30-40min). Der Bus fährt alle Stunden (7.04, 7.27, 8.27, 9.27, etc. und kostet CHF3, 60).

Koordinaten:

Canyon Start
46.3611°, 7.9965°
DMS: 46° 21" 39.96', 7° 59" 47.4'

DM: 46° 21.666", 7° 59.79"

Google Maps

SwissTopo
(cwiki_1)
Canyon Ende
46.3341°, 8.006°
DMS: 46° 20" 2.76', 8° 0" 21.6'

DM: 46° 20.046", 8° 0.36"

Google Maps

SwissTopo
(cwiki_1)
20.08.2023 Reto Baumberger ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★ 💧 Begangen ✕
Die Nummer mit dem Band zur Info von Massa und Gondoschlucht ist aktuell: +41 27 970 59 04 Die in der Beschreibung angegebene Nummer spielt den Wintersport-Bericht der Belalp ab, war nicht hilfreich ;)
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Info: Teile der Canyonbeschreibung wurden automatisiert übernommen. Konkret die Felder Weblinks, Koordinaten, Rating, Ort, Länge des Canyon, Einfachseil Mindestens von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/MassaCanyon.html und https://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon/21007
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://www.canyoning.or.at/index.php/liste-aller-canyons/372-massaschlucht

Hydrologie: