Foz de las Xanas

Desfiladero de las Xanas Letztes Update: 03.11.2023 durch Wolfgang Streicher
Land: España / Spain
Region: Asturias, Principado de / Principality of Asturias
Subregion: Asturias
Ort: Santo Adriano
v3 a3 III
3h
45min
2h
15min
490m
230m
260m
x
15m
1x30m
12
1100m
zu Fuß
Besonderheiten:
§ Verbot
Bewertung:
★★★★★
3.6 (1)
Beschreibung:
★★★
0 ()
Verankerung:
★★★
0 ()
Charakteristik:
Abseilen in dunkler Schlucht.
Nord
Charakteristik:
Abseilen in dunkler Schlucht.
Anfahrt:
Von Bilbao über Santander nach Oviedo. Auf der N-634 in (westlicher) Richtung Grado bzw. Cornellana weiter. Nach 12 km in Richtung Trubia nach Süden abbiegen und den gleichnamigen Fluss aufwärts (11 km) bis zur Molino de las Xanas (Gaststätte, Picnicplatz, Hinweistafeln). Hier parken.
Zustieg (45 min):
Der beschilderte Weg führt hoch über dem Canyon entlang in 45 Min. zum Einstieg oberhalb eines 8m-Wasserfalls, den man vom Weg aus gut sieht.
Tour (2 h):
12 Abseiler, interessant vor allem im oberen Teil vor der zwischenzeitlichen Aufweitung. Nach dem letzten 10-m-Abseiler und einer längeren Strecke rechts eine Grotte.
Rückweg (15 min):
Ausstieg bei der gemauerten Wasserfassung, von da in 10 Min. zum Auto.

Koordinaten:

Canyon Start
43.2679°, -5.98063°
DMS: 43° 16" 4.44', -6° 1" 9.73'

DM: 43° 16.074", -6° 1.162"

Google Maps
Canyon Ende
43.2738°, -5.9931°
DMS: 43° 16" 25.68', -6° 0" 24.84'

DM: 43° 16.428", -6° 0.414"

Google Maps

Literatur:

Karte
IGN MTN50 52 (12-5) Proaza 1:50.000
Canyoning Buch
Guía de descenso de cañones y barrancos. Asturias, Cuenca, Granada ,Mallorca, Tarragona y Teruel. Eduardo Gómez - Laura Tejero, 2004
Canyoning Buch
Aventuras en Asturias. Juan Luis Somoano, 1991
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Info: Teile der Canyonbeschreibung wurden automatisiert übernommen. Konkret die Felder Weblinks, Koordinaten, Rating, Länge des Canyon, Einfachseil Mindestens von https://www.descente-canyon.com/canyoning/canyon/21533
09.03.2023 System User ★★★★★ 📖 ★★★ ★★★
Daten importiert von https://canyon.carto.net/cwiki/bin/view/Canyons/XanasCanyon.html

Hydrologie: